Köln - Säule am Aachener Weiher warnt vor Orkanen und Blitzen

Köln - Bei Blitzeinschlägen sind Hügel ein besonders gefährlicher Ort. Auch deshalb hat die Kölner Firma „Coptr“ im Inneren Grüngürtel die Anhöhe zwischen Aachener Weiher und Bachemer Straße, den so genannten Aachener Berg, als Standort für ihr Gewitter-Warnsystem „Tube“ ausgewählt.

Das Frühwarngerät für Gewitter am Aachener Weiher. Foto: Thomas Banneyer

Am Dienstag hat der Probebetrieb begonnen. Die Anlage ist ein sechs Meter hoher Mast mit einem langen achteckigen Gehäuse, das bei drohendem Unwetter akustische und optische Warnsignale gibt. Die Energie kommt von einem darüber angebrachten Solarzellenfeld. Gekoppelt ist „Tube“ unter anderem an den Deutschen Wetterdienst (DWD) und das Blitzwarn-System von Siemens.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Socialmedia

  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz YouTube Icon

Kontakt

+49 221 - 569 85 50

Adresse

Beethovenstr. 30,

50858 Köln

Newsletter Anmeldung

©2021 COPTR GmbH •  Impressum  •  Datenschutz