• COPTR GmbH

Neues Gewitter-Warnsystem warnt in Lübbecke-Gehlenbeck bei anrückenden Gewittern

Aktualisiert: 25. Juli

Lübbecke-Gehlenbeck – Es geht manchmal ganz schnell. An einem heißen Sommertag ziehen dunkle Wolken auf, ein Grummeln ist zu hören und schon zucken Blitze am Himmel. Das Gewitter ist nicht vorbeigezogen, sondern kommt näher. Wer sich jetzt in der freien Natur, zumal in oder am Wasser, aufhält, kann in große Gefahr geraten. Von Friederike Niemeyer

Um das Badevergnügen im Gehlenbecker Freibad für die Besucherinnen und Besucher noch unbeschwerter zu machen, haben die Wirtschaftsbetriebe Lübbecke (WBL) seit Kurzem ein Blitzwarnsystem installiert.



Bei der modernen Sicherheitstechnik handelt es sich um ein patentiertes, vollautomatisches System der Kölner Firma Coptr Bevölkerungs-Kommunikationssysteme GmbH. Es soll Badegäste und Besucher des angrenzenden Moores bei Gewitter rechtzeitig vor drohendem Blitzschlag warnen. Als Sponsor unterstützt das Sicherheitsunternehmen „K9 Save House“ aus Minden den Betrieb der Anlage.




Warnstatus-Seite:

fb-luebbecke.coptrweb.de



Installierte Systeme:

COPTR AC >



Originalartikel:

https://www.westfalen-blatt.de/owl/kreis-minden-luebbecke/luebbecke/sirene-schrillt-bei-blitzgefahr-2597514?fbclid=IwAR264JrOAQ06ww2OnMMD06QPEZjuDrq-9y7eztyO-oyJYysEXMlPGvelxcI