Blitz-Alarm in Müngersdorf. Mit High-Tech sollen FC-Fans und Sportler geschützt werden.


Köln - Jedes Jahr werden in Deutschland Hunderte Menschen vom Blitz getroffen und dabei verletzt, einige sogar getötet. Auf großen Freigeländen ist der Schutz ein besonderes Problem. In Müngersdorf, wo sich Sportanlage an Sportanlage reiht, soll jetzt ein für Deutschland einmaliges Warnsystem installiert werden.


Tausende Freizeit- und Vereinssportler, Sportstudenten und auch Fans auf dem Weg zum FC-Spiel sollen so geschützt werden. Bislang haben sie alle „aus dem Bauch heraus“ entschieden, wie sich bei Gewitter (-Anzeichen) verhalten sollen.

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gewitterwarnsysteme in öffentlichen Freibädern

Coptr-Geschäftsführer Philipp Kominek im Interview mit Marco Hortz Wie wird die Betriebssicherheit mit Hilfe des Gewitter­Warnsystems gesteigert? "Das Warnsystem warnt das Badpersonal und die Badegäs­