Das Risiko Gewitter im Freibad – und die Lösung: das vollautomatische Warnsystem „Tube one”


Die Firma Coptr aus Köln stellt nun mit „Tube one“ eine neuentwickelte Lösung dafür vor – ein vollautomatisches Gewitter-Warnsystem zur Unterbrechung und Wiederaufnahme des Badebetriebs.



Das Gewitter-Warnsystem erhält in Echtzeit bis auf wenige Meter genaue Daten tatsächlich gemessener Blitze in der Umgebung des Freibades.



Bei Messung eines Blitzes erfolgt automatisch ein Signal zur Unterbrechung des Badebetriebes.

Nach Abzug des Gewitters erfolgt eine ebenso automatische Wiederfreigabe des Bades. Jeder Blitz wird sekunden- und abstandsgenau zum Nachweis der Ereignisse dokumentiert.

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gewitterwarnsysteme in öffentlichen Freibädern

Coptr-Geschäftsführer Philipp Kominek im Interview mit Marco Hortz Wie wird die Betriebssicherheit mit Hilfe des Gewitter­Warnsystems gesteigert? "Das Warnsystem warnt das Badpersonal und die Badegäs­