top of page
Presse: Blog2
  • schmitz32

Exportschlager Gewitter-Warnsystem | Deutschland hat das modernste System Europas

Technologie „Made in Germany“ setzt neue Maßstäbe in der Sicherheit bei Wettergefahren und etabliert sich als führender Exporteur des modernsten Gewitter-Warnsystems in Europa.

Gewitter-Warnsystem am EM-Stadion in Köln


In Zeiten erhöhter Gewitteraktivität und extremer Wetterbedingungen erkennen immer mehr europäische Länder die Notwendigkeit präziser und zuverlässiger Gewitter-Warnungen.


Das Coptr Gewitter-Warnsystem und seine Komponenten:

Das Gewitter-Warnsystem basiert auf der hochmodernen CoptrOS Software und integriert verschiedene Technologien und Geräte, um eine umfassende und präzise Gewitterwarnung zu gewährleisten. Hier sind die Hauptkomponenten und Einsatzgebiete des Systems:


CoptrOS Software: CoptrOS ist das Herzstück des Systems, das vollautomatische und punktgenaue Gewitterwarnungen über alle Informations-Kanäle hinweg ermöglicht – digital, Monitoring und Sirenen. Die Echtzeit-Verarbeitung von Blitzortungsdaten ermöglicht es, präzise und sofortige Warnungen zu generieren.


Blitzortungssystem ALDIS BLIDS (entwickelt von der Siemens AG): Das ALDIS BLIDS-System liefert hochpräzise Blitzdaten, die in Echtzeit verarbeitet werden. Dies ermöglicht eine genaue Ortung und Bewertung von Blitzereignissen, die Grundlage für die Warnungen sind.

Sirenen- und LED-Anzeigen: Auf Open-Air-Geländen und in Industrieanlagen sorgen Sirenen und LED-Anzeigen dafür, dass Warnungen sofort wahrgenommen werden. Diese Systeme sind in der Lage, laute akustische Signale und visuelle Warnungen auszugeben, um schnell auf drohende Gefahren aufmerksam zu machen.

Mobile Alarmierung und Apps: Nutzer können Warnungen und Live-Daten über mobile Apps und webbasierte Anwendungen empfangen. Dies ermöglicht eine flexible und ortsunabhängige Reaktion auf Gewitterwarnungen.


Einsatzgebiete:

  • Freibäder: Gewitter-Warnsysteme sind in Freibädern von entscheidender Bedeutung, um Badegäste rechtzeitig zu warnen und Evakuierungen effizient durchzuführen.

  • Open-Air-Veranstaltungen: Bei Konzerten und Festivals sorgen die Systeme dafür, dass große Menschenmengen schnell und sicher informiert werden können.

  • Industrieanlagen: In industriellen Umgebungen minimiert das System Risiken für Mitarbeiter und Anlagen, indem es präzise und rechtzeitige Warnungen bereitstellt.


Vorteile für die Nutzer:

  • Erhöhte Sicherheit: Frühzeitige und präzise Warnungen ermöglichen es, sofortige Schutzmaßnahmen zu ergreifen und damit die Sicherheit der Betroffenen erheblich zu erhöhen.

  • Effiziente Evakuierung: Durch punktgenaue Warnungen können Evakuierungen gezielt und koordiniert durchgeführt werden, was in kritischen Situationen Zeit spart und Panik vermeidet.

  • Gerichtsfeste Dokumentation: Jede Wetterwarnung und jedes Ereignis wird detailliert dokumentiert, was für rechtliche Absicherungen und Nachverfolgungen unerlässlich ist.


Warum punktgenaue Warnungen effizienter sind als großflächige Warnungen:

Großflächige Warnungen alarmieren oft unnötig viele Menschen und Gebiete, was zu Unruhe und potenzieller Ignoranz echter Gefahren führt. Punktgenaue Warnungen hingegen konzentrieren sich exakt auf die betroffenen Bereiche, was zu schnelleren und gezielteren Reaktionen führt. Diese Präzision ist besonders bei großen Veranstaltungen, industriellen Anlagen und Sportstätten entscheidend, da die Sicherheit und der Schutz von Teilnehmern und Mitarbeitern oberste Priorität haben.

Mit der laufenden Europameisterschaft und der erhöhten Gewittergefahr zeigt Deutschland einmal mehr, wie innovative Technologie den Unterschied macht. Das Gewitter-Warnsystem ist nicht nur ein Exportschlager, sondern auch ein wichtiger Schritt in Richtung einer sichereren und besser geschützten Zukunft in Zeiten von Extrem-Wetterereignissen.

Comments


bottom of page